Aspose.3D for Java 22.2 Veröffentlichung hinweise

Verbesserungen und Änderungen

SchlüsselZusammenfassungKategorie
THREEJava-1054Zulassen, die Texturen in die Datei U3D und PDF einzubettenNeues Feature
THREEJava-1058Primitive können nicht an Material binden in USD Aus führer/ImporteurFehler beheben
THREEJava-1051Zugriffs extras und Erweiterungen in der Datei GLTF erlaubenVerbesserung
THREEJava-1048Erlauben Sie, die Metadaten der Szene und des Knotens zu verschlüsselnNeues Feature
THREEJava-1049Decodieren von Szene und Knoten Meta-Daten von usdNeues Feature

API Änderungen

Mitglieder zu class com. apose. threed.Asset Info hinzugefügt:

    /**
     * Gets the document's copyright
     */
    public String getCopyright();

Ruft das Copyright der Datei ab. Dieser Wert kann in der Datei 3D null oder definiert sein. Nur USDC/USDZ unterstützen diese Eigenschaft jetzt.

HINWEIS: Änderungen in dieser Eigenschaft ändern nicht den Copyright-Abschnitt der Ausgabe 3D-Datei.

Mitglieder zur Klasse com.aspose.threed.UsdSaveOptions hinzugefügt:

    /**
     * Export meta data associated with Scene/Node to client
     * Default value is true
     */
    public boolean getExportMetaData();
    
    /**
     * Export meta data associated with Scene/Node to client
     * Default value is true
     * @param value New value
     */
    public void setExportMetaData(boolean value);

Ruft ab oder legt fest, ob die Asset-Informationen der Szene und die Eigenschaften des Knotens in die Ausgabe datei USDC/USDZ exportiert werden sollen.

Mitglieder zur Klasse com.aspose.threed.PdfSaveOptions hinzugefügt:

    /**
     * Embed the external textures into the PDF file, default value is false.
     */
    public boolean getEmbedTextures();
    
    /**
     * Embed the external textures into the PDF file, default value is false.
     * @param value New value
     */
    public void setEmbedTextures(boolean value);

Stellen Sie dies auf wahr, um die Datei 3D PDF mit eingebetteten Textur dateien zu generieren.

Beispiel code:

        var scene = new Scene();
        scene.open("test.obj");
        var opt = new PdfSaveOptions();
        //embed the external textures in the output PDF file.
        opt.setEmbedTextures(true);
        //Look up external textures in the  common/textures directory
        opt.getLookupPaths().add("common/textures");
        scene.save("test.pdf", opt);

Mitglieder zur Klasse com.aspose.threed.U3dSaveOptions hinzugefügt:

    /**
     * Embed the external textures into the U3D file, default value is false.
     */
    public boolean getEmbedTextures();
    
    /**
     * Embed the external textures into the U3D file, default value is false.
     * @param value New value
     */
    public void setEmbedTextures(boolean value);

Stellen Sie dies auf wahr, um die Datei 3D U3D mit eingebetteten Textur dateien zu generieren.

Beispiel code:

        var scene = new Scene();
        scene.open("test.obj");
        var opt = new U3dSaveOptions();
        //embed the external textures in the output PDF file.
        opt.setEmbedTextures(true);
        //Look up external textures in the  common/textures directory
        opt.getLookupPaths().add("common/textures");
        scene.save("test.u3d", opt);