Aspose.Cells for Java 8.9.1 Versionshinweise

1) Aspose.Cells

TasteZusammenfassungKategorie
CELLSJAVA-41925Die Berechnungszeit hat sich mit den letzten API-Revisionen erhöhtNeue Funktion
CELLSJAVA-40958Ein vom Benutzer konfigurierbarer Ersatzmechanismus für Schriftarten ist erforderlichNeue Funktion
CELLSJAVA-41936Die Workbook.calculateFormula()-Methode wird für die Excel-Quelldatei nie beendetErweiterung
CELLSJAVA-41928Bildressource kann nicht erfasst werden, während die Tabelle mit IStreamProvider auf HTML gerendert wirdInsekt
CELLSJAVA-41841Problem beim Rendern von Kontrollkästchen auf HTMLInsekt
CELLSJAVA-41932Problem mit getDisplayStringValue() für Werte im DatumsformatInsekt
CELLSJAVA-41930Bei Verwendung von Light Cells-APIs zum Verarbeiten einer XLS-Datei wird immer die erste Zelle des ersten Blatts verarbeitetInsekt
CELLSJAVA-41931Zeichenabstand und -umbruch für vertikalen Text beim Rendern der Tabelle auf PDF nicht korrektInsekt
CELLSJAVA-41709Spaltenbreiten sind auf CentOS anders als auf WindowsInsekt
CELLSJAVA-41933Der Diagrammmaßstab hat sich beim Rendern der Tabelle auf PDF verschobenInsekt
CELLSJAVA-41934Ausrichtungsproblem beim Rendern einer Excel-Datei auf PDFInsekt
CELLSJAVA-41935Die Formatierung von Legendeneinträgen wird beim Rendern der Tabelle auf PDF gestörtInsekt
CELLSJAVA-41943Die horizontalen Achsenbeschriftungen wurden nicht vollständig gerendert, das heißt; Bei allen Beschriftungen fehlen einige Inhalte im gerenderten Bild.Insekt
CELLSJAVA-41940Datei ist nach Formelberechnung und Speichern beschädigtInsekt
CELLSJAVA-41927Ausnahme: “java.lang.OutOfMemoryError” beim Speichern im Dateiformat HTMLAusnahme
CELLSJAVA-41945CellsException: Fehler beim Berechnen von Cell[0Sheet1!E5]in Workbook.CalculateFormula beim Berechnen der TREND-FunktionAusnahme
CELLSJAVA-41946Das Öffnen einer Excel-Datei verursacht eine java.lang.NumberFormatException: Für die Eingabezeichenfolge: „80000020“Ausnahme
CELLSJAVA-41922IndexOutOfBoundsException beim Kopieren von ZellenAusnahme

Öffentliche API und rückwärts inkompatible Änderungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Änderungen, die an der öffentlichen API vorgenommen wurden, z. B. hinzugefügte, umbenannte, entfernte oder veraltete Mitglieder, sowie alle nicht abwärtskompatiblen Änderungen, die an Aspose.Cells for Java vorgenommen wurden das Aspose.Cells Support-Forum.

Fügt die Eigenschaft CopyOptions.ReferToDestinationSheet und die Methode Cells.CopyRows(Cells sourceCells, int sourceRowIndex, int destinationRowIndex, int rowNumber, CopyOptions copyOptions) hinzu

Gibt an, ob beim Kopieren von Zeilen/Bereichen auf das Zielarbeitsblatt (als Datenquelle für das Diagramm) verwiesen werden soll. Wenn der Bereich kopiert wird und das Diagramm auf das Quellblatt verweist, bedeutet False, dass die Datenquelle des kopierten Diagramms nicht geändert wird. True bedeutet, dass die Datenquelle des kopierten Diagramms auf das Zielblatt verweist.

Fügt die HtmlSaveOptions.FilePathProvider-Eigenschaft hinzu

Ruft den IFilePathProvider zum separaten Exportieren von Arbeitsblättern in HTML ab oder legt diesen fest.

Fügt die IFilePathProvider-Schnittstelle hinzu

Stellt den exportierten Dateipfadanbieter dar.

Fügt die FontConfigs-Klasse hinzu

Gibt Schriftarteinstellungen an.

Fügt die FontSourceBase-Klasse hinzu

Dies ist eine abstrakte Basisklasse für die Klassen, die es dem Benutzer ermöglichen, verschiedene Schriftartquellen anzugeben.

Fügt die FileFontSource-Klasse hinzu

Stellt die einzelne TrueType-Schriftartdatei dar, die im Dateisystem gespeichert ist.

Fügt die FolderFontSource-Klasse hinzu

Stellt den Ordner dar, der TrueType-Schriftartdateien enthält.

Fügt die MemoryFontSource-Klasse hinzu

Stellt die einzelne TrueType-Schriftartdatei dar, die im Arbeitsspeicher gespeichert ist.

Fügt FontSourceType-Aufzählung hinzu

Gibt den Typ einer Schriftartquelle an.

Fügt die CalculationOptions.Recursive-Eigenschaft hinzu

Gibt an, ob die abhängigen Zellen bei der Berechnung einer Zelle rekursiv berechnet werden und von anderen Zellen abhängen.

Veraltet die CellsHelper.FontDir-Eigenschaft

Verwenden Sie stattdessen die Methode „FontConfigs.SetFontFolder(string, bool)“, wobei der Ordner rekursiv zu „false“ wird.

Veraltet die CellsHelper.FontDirs-Eigenschaft

Verwenden Sie stattdessen die Methode „FontConfigs.SetFontFolders(string[], bool)“, wobei der Ordner rekursiv zu „false“ wird.

Veraltet die CellsHelper.FontFiles-Eigenschaft

Verwenden Sie stattdessen FontConfigs.SetFontSources(FontSourceBase[]).